«

»

Aug
20

Paquera auf Mallorca – Vom Fischerdorf zur Tourismushochburg

Im Südwesten Mallorca befindet sich das einst beschauliche Fischerörtchen Paguera = (Spanisch Katalanisch ) oder  Peguera (= Mallorquinisch). Paguera mauserte sich vom verträumten Fischerdorf zum Ferienparadies Mallorcas. Ferienwohnungen und Appartement in Paquera kann der Urlauber sowohl von privat mieten oder in einer der zahlreichen Hotels oder Appartmentanlagen.

Der Ort gehört zur Gemeinde Calvia und liegt neben Camp de Mar. Paguera hat 3 Strände: Romana, Tora und Palmira. Alle drei sind Sandstrände mit einem flachen Einstieg ins Meer und damit für Kinder bestens geeignet. Die Strände sind durch eine schön angelegte Promenade verbunden an der flaniert werden kann. Auch die malerische Bucht Cala Fornells gehört zu Paguera.

 

Paquera Mallorca

Paquera auf Mallorca – Nicht nur bei deutschen Touristen beliebt

 

 

 

 

 

 

 

 

Platja Palmira Paquera

Platja Palmira Paquera – Früh morgens noch leer gefegt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinter dem Strand verläuft einer der schönsten Strandpromenaden Mallorcas die zum Bummeln einlädt. Hier findet man unzählige Restaurants und Cafes, aber auch Boutiquen und diverse Shops. Paguera hat nur wenige Hochhäuser dadurch wirkt der Ort noch etwas naturbelassen und wird auch als bester deutschsprachiger Urlaubsort auf Mallorca angegeben. Definitiv hat der Ort eine traumhafte Lage vorne direkt am Mittelmeer – im Hinterland Wälder und Berge. Sollte man mal keine Lust auf Meer haben, kann man hier herrlich Wandern oder Rad fahren.

 

Bulevar de Paquera

Bulevar de Paquera – Nur morgens verschlafen

 

 

 

 

 

 

 

 

Die zentrale Flaniermeile, der Bulevar de Paguera, ist eine riesige Einkaufsstraße. Hier kann man nach Herzenslust Shoppen, Plaudern und sich den ein oder anderen Cocktail genehmigen. Man kann aber auch in einer der unzähligen Restaurants oder Bars ein paar Tapas verzehren, welche es in reichhaltiger Auswahl gibt. Abends gibt es Livemusik und viele Bars laden zum Feiern ein. Party bis zum Morgengrauen – auch das ist Paguera. Und einmal im Jahr heisst es – o´zapft is auf dem Oktoberfest in Paquera. Bei einem Urlaub fehlt einem absolut nichts, in Paquera. Alles ist in der Nähe! Als Ausgangspunkt für Tagesausflüge in den Inselnorden um Valldemossa oder Deia wie geschaffen. Und sollte es jemanden doch in die große Stadt ziehen –  die Hauptstadt Palma ist nur 15 Autominuten entfernt.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wir nicht veröffentlicht

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box