«

»

Sep
23

Mallorca – Kultur-Tour pur

Viele Urlauber visieren Mallorca natürlich wegen der Partyszene für ihren Urlaub an. Aber auch Senioren und Familien verbringen ihre Ferien auf der spanischen Insel und genießen Ihren Aufenthalt ohne Party auf dem Ballermann.

Um einen möglichst erholsamen Urlaub auf Mallorca erleben zu können, sollte man nicht nach einer Unterkunft rings um die Partygebiete suchen. Hier könnte es nachts etwas zu laut werden und auch die Standards der Hotels werden den Ansprüchen von Familien mit Kindern kaum gerecht. Geeigneter ist ein Ferienhaus etwas abseits. Informationen zu Feriendomizilen auf Mallorca kann man auf Casamundo finden.

Um die kulturelle Seite Mallorcas zu erleben, eignet sich eine kleine Rundtour quer über die knapp 35.000 km² große Insel. Am besten startet man in Palma de Mallorca. Die Inselhauptstadt verfügt über eine gute Infrastruktur. Um für die Kulturrundfahrt mobil zu sein, kann man vor Ort am Besten einen Mietwagen leihen.

Bevor es mit der Tour los geht sollte man sich natürlich zuerst die Sehenswürdigkeiten Palmas anschauen. Eine der schönsten Kirchen weltweit, die Kathedrale La Seu, was soviel bedeutet wie Bischofssitz, ist das Wahrzeichen der Stadt. Sie ist fast von jedem Punkt der Bucht aus sichtbar.
Außerdem kann man den Regierungssitz der Balearen und den Palast des spanischen Königs, wenn auch nur von außen, anschauen.

Im 50 km entfernten Städtchen Manacor stehen weitere Türme und Kirchen. Dort befindet sich auch die famose Kunstperlenfabrik, in der zahlreiche dieser aufwendigen Kunstperlen hergestellt werden. Für Touristen besteht die Möglichkeit, die Herstellung an einigen Stationen der Fabrikation selbst mit anzusehen.

Empfehlenswert ist auch ein Trip nach Muro, einem der ältesten Orte auf Mallorca. Mit seinen knapp 7.000 Einwohnern ist er ein recht überschaubarer Ort mit traditionellen Bauten, die ihm einen idyllischen Charme verleihen.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wir nicht veröffentlicht

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box