«

»

Mai
06

Lebe deinen Traum

Wieviele Menschen kennst Du persönlich, die tatsächlich ihren eigenen Traum leben? Gehörst Du dazu? Falls nicht, wie lange willst Du noch warten, bis Du damit anfängst? Resignation ist das, was entsteht, wenn der eigene Traum nicht (mehr) verfolgt wird. Schau dich um, zum Beispiel in einer beliebigen U-Bahn, und Du kannst sehen, wie Resignation aussieht. Gesichter sprechen wahre Bände.

Oder schau in Deinen eigenen Spiegel. Lebendigkeit, Inspiration und Lebenslust kennzeichnen jeden Traum. Wer seinen eigenen Traum verfolgt, ist nicht mehr zu halten. “Ja, es geht!”, Möglichkeit entsteht. Glück, Schönheit und Erfüllung entfalten sich, ganz von selbst. Niemand kommt auf diese Welt, um ein Leben voller Armut, Enttäuschung und Resignation zu führen.

Wenn Du Deinen Traum nicht erfüllst, wer dann soll es tun? Ist Dir klar, daß Du der Einzige bist, der Deinen Traum leben kann? Andere können ähnliche Träume haben, nur: Deinen Traum kannst nur DU erfüllen. Wenn Du es nicht tust, bleibt dieser Traum unerlöst – und so gewissermaßen eine “Lücke” im Leben. Sei Dir darüber klar, wenn Du weiter machen willst wie bisher.

Dabei braucht man nicht nach den Sternen zu greifen, um sich seinen oder einen Traum zu erfüllen. Jedem Traum, und scheint er noch so unerreichbar, kommt man dadurch näher, indem man den Weg dorthin in kleine, machbare Schritte einteilt. Nicht umsonst sagen die Chinesen so trefflich: Jede Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt. Was könnte also zum Beispiel der erste Schritt zum Traum vom eigenen Haus am Meer sein? Richtig, daß ich mir zuerst einmal ein solches miete und sehe, wie sich das für mich anfühlt. Und wenn du dann auf deiner Terrasse am eigenen Pool sitzt, bei einem Glas Wein und in einer lauen Nacht hinaufschaust zu den Sternen, dann wirst du feststellen wie nahe du deinem Traum bereits gekommen bist, daß du ihn dir jetzt in diesem Moment bereits erfüllt hast.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wir nicht veröffentlicht

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box