«

»

Okt
01

Mallorca ist nicht mehr In

Meldungen aus Mallorca oder über Mallorca verkaufen sich immer gut – zumindest in der Sommersaison. Das Ballermann-Image der Insel wird jedes Jahr aufs Neue poliert. In der Wintersaison wird es still um die Insel im Mittelmeer – sehr still. Mallorca ist nicht mehr „in“ bis zur nächsten Saison.

Die Wintersaison scheint nur bei Radfahrern, Wanderern und Rentnern bekannt zu sein. In dieser Zeit gehört die Insel den 880.000 Einheimischen und Residenten.

„Auf Mallorca muss man nicht mehr sein – Mallorca ist nicht mehr „in“

Dabei ist genau das Gegenteil der Fall! Man muss im Winter auf Mallorca sein. Die Insel entfaltet Ihre ganze Schönheit – das Gras wächst wieder, die Bäume werden grün! Die Insel ist ruhiger – Spaziergänge an menschenleeren Stränden – ein prasselndes Kaminfeuerchen! Das „muss“ man haben. Mallorca ist im Winter nicht „out“ – nur für die Medien. Mallorca ist im Winter ebenso eine Reise wert wie im Sommer. Wer Ruhe sucht und Entspannung braucht ist im Winter auf Mallorca genau richtig. Man kann die Kathedrale besichtigen ohne 5 Stunden anzustehen, man kann einen Spaziergang am Es Trenc machen – alleine! Man kann kleine Buchten suchen, dort Picknick machen und den Tag verbringen – herrlich!

Mallorca ist „in“ im Sommer und auch im Winter

3 Kommentare

  1. Claudia sagt:

    Also Mallorca ist immer wieder eine Reise wert. Die Insel ist so vielseitig. Ob Radfahren, wandern, faulenzen in einer kleinen Bucht, Fisch und Tapas essen, uvm. Das schönste daran ist, dass dies (wieder) alles ohne großen Tourirummel möglich ist. Einfach geniesen und Sonne tanken. Das soll nicht „in“ sein??!!

  2. Rainer sagt:

    Hallo Claudia,

    das sind wahre Worte. Leider sind die Medien mehr auf negativ Werbung aus weil sich das einfach besser verkauft. Wir als Mallorca Residenden wissen das die Insel alles zu bieten hat was Mann und Frau braucht.
    Sonne pur, Mediterrane gesunde Küche, Einwohner die wissen das es wichtigeres gibt als nach materiellem zu Streben. Mit der Sonne von oben scheint es auch mit der Seele aufwärts zu gehen. Diese Insel hat einen enormen Mehrwert an Lebensqualität.

  3. Inge sagt:

    Wer die Insel jemals erkundet hat (d.h. abseits des doch sehr kleinen „Ballermann-Areals“, kommt immer wieder. Ein Katzensprung von Deutschland entfernt und schon kommt perfekte Urlaubsstimmung auf. Im Norden der Insel laden zahlreiche Berggipfel zum Erobern ein. In nächster Nähe lockt das Meer. Die unterschiedlichsten Urlaubsaktivitäten (Wandern, Radfahren, Schwimmen und div. Wassersportarten) alles von einem Ort aus zu erreichen – einfach genial.
    Die Insel ist und bleibt ein ideales Urlaubsziel für alle Ansprüche.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wir nicht veröffentlicht

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box