«

»

Okt
14

Auf Mallorca – eine Insel auf der Insel

Viele kennen Mallorcas beliebtesten Strand, den kilometerlangen Sandstrand Es Trenc. Viele Urlauber kennen schöne Fincas und bezaubernde Landhäuser oder Luxusvillen mit jeglichem Komfort. Schicke Lokale im Hafen, wo die High-Society verkehrt. Aber kennt jemand auch das andere Mallorca?

Das ursprüngliche Mallorca das wunderschöne Mallorca. Kleine Buchten, steinige Küsten, Meer soweit das Auge reicht – keine Luxushäuser – kein Komfort – sondern urige, einfach ehemalige Fischerhütten direkt am Meer.

Statt Komfort erwartet sie hier eine kleine Insel auf der Insel – Privatküste, Ruhe und Beschaulichkeit. Kein Luxus, kein Komfort – nur Ruhe und Einfachheit. Kaum zu glauben, das Mallorca noch so etwas bietet: Fischerhütten mit eigenem Strand. Ruhe ist hier garantiert: Die Solarstromanlage reicht für Licht und den Kühlschrank – meistens 😉 – nicht für Radio, TV und anderen Schnickschnack. Wenn sie den kleinen alltäglichen Luxus suchen – sind sie hier falsch.

Hier kann man auf der Terrasse sitzen und in sich kehren – oder die Romantik geniessen, die dieser Augenblick in sich birgt. In den Tag hinein leben, den Zirkaden und den Wellen lauschen und das alltagsgeprügelte Seelchen durchatmen und baumeln lassen. Auf der Terrasse sitzen, ein Gläschen Wein trinken und auf die Wellen sehen. Alle Sorgen hinter sich lassen und einfach nur so sein, wie man ist. An Romantik sind die kleinen Fischerhütten nicht zu überbieten. Das ist der größte Luxus, den kein marmorgefliestes, zentral beheiztes Haus bieten kann! Urlaub vom Alltag auf einer kleinen Insel auf der Insel!

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wir nicht veröffentlicht

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box